Geplante Zusammenführung der NAB mit der Credit Suisse

Am 25. August 2020 hat unsere Muttergesellschaft Credit Suisse (Schweiz) AG ihre Absicht bekannt gegeben, das Kundengeschäft der NAB mit jenem der Credit Suisse zusammenzuführen. Durch den Zusammenschluss soll die führende Marktposition mit gebündelter Kraft weiter gestärkt werden. Ab Ende November 2020 werden die beiden Banken unter der einheitlichen Marke «Credit Suisse» an 12 Standorten im Kanton auftreten. Alle Kunden der NAB werden von einem Angebot profitieren, das auf den kombinierten Stärken und Expertisen der NAB und der Credit Suisse basiert.

 

Mehr erfahren

 

 

 

Privatpersonen

   

Aktuelles

 

Unternehmen & Institutionen

   

Aktuelles