E-Dokumente

 
 

Was sind E-Dokumente?

E-Dokumente sind digital signierte Bankbelege in elektronischer Form. Sie sind identisch zu den Papierbelegen. Ihre Bankbelege und Dokumente erhalten Sie in elektronischer Form als PDF in Ihrem Online Banking. Dies erlaubt Ihnen, die Belege einfach abzuspeichern, zu kopieren oder weiterzuleiten. Dank weniger Papierbelege leisten Sie einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz.

 

Was muss ich tun, um E-Dokumente nutzen zu können?

Haben Sie bereits einen Online Banking-Zugang?

Allen Online Banking-Nutzern steht das elektronisches Postfach kostenfrei zur Verfügung. Jetzt E-Dokumente beantragen

Sie besitzen noch kein Online Banking?

Um das elektronische Postfach zu nutzen, benötigen Sie einen Online-Zugang. Jetzt Online Banking und E-Dokumente beantragen.

 

Welche Voraussetzungen muss ich zur Nutzung erfüllen?

Um das digitale Postfach nutzen zu können, benötigen Sie neben einem Online Banking-Zugang einen internetfähigen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone. Möchten Sie Ihre Kontoauszüge und andere Dokumente im elektronischen Postfach abrufen, benötigen Sie einen PDF-Reader. Mit diesem können Sie die eingestellten Dokumente öffnen und lesen.

 

 

Was sind die Vorteile von E-Dokumenten?

  • Praktische Handhabung, einfach abspeichern, kopieren oder weiterleiten
  • Der Postweg entfällt, die Belege stehen schneller zur Verfügung
  • E-Dokumente bleiben drei Jahre im Online Banking verfügbar
  • Die Digitale Signatur bestätigt, dass die elektronischen Dokumente von der NEUEN AARGAUER BANK erstellt und nicht verändert wurden
  • Grosse Auswahl an verfügbaren Dokumenten
  • Der Empfang von elektronischen Dokumenten ist kostenlos
 

Wie kann ich auf meine Dokumentenbox zugreifen?

Einerseits ist auf der Startseite oben rechts direkt zu sehen, ob neue E-Dokumente verfügbar sind. Mit Klick auf das Icon gelangen Sie zum digitalen Postfach. Andererseits können Sie Ihre E-Dokumente über „Produkte und Services > E-Dokumente“ aufrufen. 

 

Wie lange bleiben meine Kontoauszüge im elektronischen Postfach gespeichert?

Die elektronischen Bankdokumente stehen Ihnen als PDF-Dokumente für drei Jahre zur Verfügung. Möchten Sie diese nicht mehr in Ihrem Postfach sehen, laden Sie Ihre Dokumente herunter und löschen Sie diese anschliessend aus der Postfach-Übersicht.

 

Ich möchte die Dokumente eines Gemeinschaftskontos elektronisch erhalten. Ist das möglich?

Ja, die Dokumente werden dann auf das elektronische Postfach umgestellt. Die Mitkontoinhaber erhalten am Kontoauszugsdrucker keine Auszüge mehr. Sie können sie jedoch via Online Banking-Zugriff abrufen.

 

 

Was passiert mit meinen E-Dokumenten, wenn der Online Banking-Vertrag gelöscht wird?

Nach der Auflösung des Vertrages werden alle Dokumente nur noch per Post zugestellt. Alle nicht geöffneten Belege der letzten 30 Tage werden zudem per Post zugestellt. Nicht geöffnete Belege, welche älter sind als 30 Tage, werden nicht ausgedruckt. Kunden sollten ältere Belege speichern oder ausdrucken.