E-Rechnungen

 
 

Wie lange sind meine "elektronischen Rechnungen" im Online Banking abrufbar?

Ihre Rechnungen stehen Ihnen max. drei Monate nach der Bezahlung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Rechnungen bei sich abzuspeichern.

 

Sind elektronische Rechnungen kostenlos?

Die elektronische Rechnung ist - abgesehen von den üblichen Online Banking-Zahlungsverkehrsspesen - kostenlos. 

 

Was muss ich machen, um die Rechnungen elektronisch zu erhalten?

Für Online Banking-Nutzer ist es ganz einfach: Um Ihre Rechnungen elektronisch zu erhalten, registrieren Sie sich im Online Banking unter "eBill" für diese Dienstleistung. Gehen Sie wie folgt vor:

 

  1. Teilnahmebedingungen akzeptieren
  2. Bei PayNet registrieren
  3. Bei den Rechnungsstellern anmelden
 

Was muss ich tun, wenn ich die Rechnungen wieder auf Papier erhalten möchte?

Melden Sie sich im Online Banking beim entsprechenden Rechnungssteller ab. Dieser stellt Ihnen dann die Rechnungen wieder in Papierform zu. 

 

Wem stehen die E-Rechnungen zur Verfügung? Kann ich meine Rechnungsadresse selber ändern?

Die E-Rechnungen stehen allen Kunden mit Domizil Schweiz zur Verfügung. Adressdaten können unter "Zahlungen > eBill > Administration > Profil" geändert werden. Bitte veranlassen Sie Namensänderungen telefonisch über den Online Banking Support.