Willi Wüsse und Fredi

Willi Wüsse und das Sparschwein Fredi sind die Maskottchen der NAB und die Freunde der Kinder. Um die Fragen der neugierigen Kinder zu beantworten, gehen sie auf spannende Abenteuer und wollen alles wissen und kennenlernen. 

 

 

 

 

Tolles Kässeli

Für Kinder gibt's bei der NAB tolle Geschenke von Willi Wüsse. Bei Eröffnung eines Jugendsparkontos erhält jedes Kind ein Fredi-Kässeli geschenkt.

 

 

Dein eigenes Sparkässeli

Bastle dein eigenes Sparkässeli mit Willi Wüsse für dein erstes erspartes Sackgeld.

 

Zur Bastelanleitung

 

 

Wie Kinder den richtigen Umgang mit Geld lernen

Wie lernen Kinder von Anfang an, richtig mit Geld umzugehen? Für die Taschengeld-Studie 2017 wurden mehr als 14'000 Erwachsene aus der ganzen Schweiz zu diesem Thema befragt – mit spannenden Ergebnissen: So sehen die Eltern die Verantwortung klar bei sich und Kinder sind vernünftiger, als viele Eltern denken.

 

Zu den Erkenntnissen der Taschengeld-Studie

 

 

Tipps für Kinder

Regelmässig gibt es hier neue Tipps für Kinder und Familien. Aktuell finden Sie hier Ratschläge fürs Znüni und Zvieri für Ihr Kind - egal ob im Kindergarten, in der Schule oder zu Hause.

 

 

 

Was enthält ein sinnvolles Znüni und Zvieri?

 

Ein gesundes Znüni und Zvieri

  • enthält immer Wasser oder ungesüssten Kräuter- oder Früchtetee,
  • besteht aus einer Frucht und/oder einem Gemüse,
  • ist bunt zusammengestellt und zuckerfrei,
  • kann je nach körperlicher Anstrengung und Hungergefühl durch ein Getreide- und/oder Milchprodukt sowie Nüsse ergänzt werden. 
 

Nicht empfehlenswert:

  • Schokoladen-, Milch-, Getreideriegel
  • Gipfeli, Zopf, weisses Toastbrot
  • gezuckerte Frühstückscerealien
  • süsses Gebäck (Biskuits, Kuchen usw.)
  • Süssgetränke
  • gesüsste, aromatisierte Milchmixgetränke (Schokolade usw.)
  • fette oder stark gesalzene Produkte (Salzstangen, Chips, usw.)
 

Quelle: Bundesamt für Gesundheit

 

Weitere Infos und Tipps von Suisse Balance

 

 

Unsere attraktiven Bankprodukte für junge Sparer