Unternehmer-Finanzplan

«Geschäftlich und privat»

Als Unternehmerin oder Unternehmer planen Sie täglich die Zukunft. Privat ist das genau so wichtig. Deshalb lohnen sich die umfassende Finanzplanung und Vorsorge. Sie berücksichtigen alle Elemente Ihrer beruflichen und privaten Zukunft wie die Unternehmensnachfolge, die Altersvorsorge (2. und 3. Säule) und die Steuerbelastung. Je früher Sie mit der Planung beginnen, desto einfacher ist es, diese Pläne umzusetzen.

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten einen individuellen Plan für Ihre berufliche und private Zukunft.
  • Der Plan ist flexibel und lässt sich in Zukunft anpassen.
  • Ihre Fragen werden umfassend beantwortet.

Konditionen

Erstberatung

Kostenlose Bedürfnisabklärung

Pro Finanzplan

CHF 4'000 (exkl. MwSt.), eine erste Überarbeitung ist in diesem Betrag inbegriffen.

Überarbeitung

CHF 1'500 (exkl. MwSt.) Gebühr für jede weitere Überarbeitung.

Finanzplan für Unternehmen

Bei Unternehmern ist die private Vermögenssituation eng mit der geschäftlichen verknüpft. So bezeichnen rund 45 % der Eigentümer eines KMU (Kleinunternehmer 63 %) ihr Unternehmen als wichtigsten Teil der Altersvorsorge. Im Zuge einer persönlichen Finanzplanung und Vorsorgeregelung ist es daher zentral, die Situation umfassend zu analysieren und die für Ihre Ziele und Bedürfnisse relevanten Themen und Lösungen ganzheitlich zu betrachten.

   

Dabei stehen insbesondere folgende Fragestellungen im Vordergrund:

 

  • Über welche Einnahmen verfüge ich nach dem Verkauf / der Übergabe des Unternehmen?
  • Wie hoch ist die Preisuntergrenze bei einem allfälligen Verkauf des Unternehmen, um den Lebensstandrad langfristig finanzieren zu können?
  • Wie kann die Steuersituation optimiert und die Steuerbelastung reduziert werden?
  • Ist es sinnvoll, die BVG-Lösung im Hinblick auf die Unternehmensnachfolge anzupassen?

Anlässlich eines unverbindlichen, kostenlosen Erstgesprächs kann aufgezeigt werden, wie die individuelle Finanzplanung klare Perspektiven für die finanzielle Zukunft schafft.

Ihre Bedürfnisse

  • Transparenz über die künftige Entwicklung Ihrer privaten Einkommens- und Vermögenssituation.
  • Erreichung der persönlichen Ziele, abgestimmt auf die Ansprüche des Unternehmens und dessen Nachfolgelösung.
  • Sie möchten eine Standortbestimmung für sich als Privatperson.
  • Entscheidungsgrundlage für Ihre Nachfolge.